MVZ Hamburg Eimsbüttel


  Kontakt : +49 40 - 49 32 33

Lungenfunktion

Lungenfunktion, Atemtest, Bodypletysmographie, Spirometrie, Diffusionskapzität:

Mit Unterstützung der Arzthelferin führt der Patient an einem speziellen Gerät Atemmanöver durch. Anhand der Ergebnisse können wir Rückschlüsse auf den Zustand der Atemwege (Luftröhre und Bronchien) und auch der Lungenbläschen (Alveolen) ziehen.

Störungen wie Asthma, COPD, Emphysem, Raucherschäden etc. werden auf diese Weise diagnostiziert. In fraglichen Fällen kann eine bronchiale Provokationstestung notwendig sein.
Die Wirkung von Medikamenten kann teilweise schon sofort in der Sprechstunde überprüft werden.