MVZ Hamburg Eimsbüttel


  Kontakt : +49 40 - 49 32 33

Seltene Lungenerkrankungen

In unsere Praxis werden natürlich auch Patienten mit seltenen und in der Bevölkerung meist unbekannten Erkrankungen der Atmungsorgane behandelt. Details besprechen wir gerne bei einem persönlichen Beratungstermin.

Hier zur Orientierung eine Auswahl:

  • Sarkoidose
  • Exogen allergische Alveolitis
  • Eosinophile Pneumonie
  • Churg-Strauss-Syndrom
  • Lungenfibrose
  • Atempumpeninsuffizienz (z.B. bei Kyphoskoliose oder neuro-muskulären Erkrankungen)
  • Swyer-James-Syndom
  • Proteinase-Inhibitor-Mangel (α1-Antitrypsin-Mangel)
  • HIV-assozierte Lungenerkrankungen
  • Vogelhalter-Lunge
  • Farmer-Lunge
  • Allergische bronchopulmonale Aspergillose
  • Lungenabszess
  • Pleuraempyem
  • Mucoviscidose
  • Bäckerasthma
  • Idiopathische interstitielle Pneumonie
  • Lungenbeteiligung bei Kollagenosen, Vasculitis und Erkrankungen aus dem Rheumatischen Formenkreis („Rheumalunge“)
  • Pulmonale Hypertonie
  • Histoplasmose
  • Coccidioidomycose
  • Alveolarproteinose
  • Zustand nach Thorakoplastik/Kaustik
  • Staublunge/Silikose/Bergarbeiterlunge
  • Asbestose
  • Mesotheliom

Bei Bedarf arbeiten wir mit Haus- und Fachärzten sowie mit Kliniken eng zusammen.